Extend. Manage. Secure. More than 30 years in the business. Over 65,000 customers.
Home » Produkte » Terminalemulation » Reflection 2014
Kontaktieren Sie Attachmate
+49 211 563121 00
Reflection 2014 Terminal Emulation

Mit Windows 7 und Windows 8.1 kompatible Terminalemulatoren der nächsten Generation

Die richtige Terminalemulation für Ihr Betriebssystem. Welche Windows-Version setzen Sie ein?

Windows 7 Compatible

Sie arbeiten mit Windows 7 oder möchten auf Windows 7 umstellen? 
Dann sind Sie hier richtig. Reflection 2014 ist eine für Windows 7 optimierte Familie von Terminalemulationen der neuesten Generation. Weiterlesen oder direkt zur Produktübersicht zu Reflection 2014.
 

Designed for Windows XP

Sie arbeiten noch nicht mit Windows 7 oder Windows 8.1? Kein Problem. Wir bieten auch funktionsstarke Terminalemulationen für ältere Windows-Versionen an.
Informationen zu den Terminalemulationen der Version Reflection 14.1.

 

Reflection 2014: Freundlich gegenüber Benutzern — knallhart in Sachen Sicherheit

Die Terminalemulation Reflection 2014 ist ebenso anpassungsfähig wie sicher – das verbessert Ihre Produktivität und schützt Ihre wertvollen Daten. Diese Terminalemulationen der nächsten Generation unterstützen neben Windows 8.1, Windows 7 auch wichtige Virtualisierungstechnologien und unterschiedliche Sicherheitsarchitekturen. Reflection 2014 verfügt über strenge Sicherheitsmerkmale zum Schutz sensibler Daten und beinhaltet neue IT-Tools zur Feinabstimmung der Kontrollfunktionen – alles unter einer modernen, benutzerfreundlichen Oberfläche.

Optimiert für Windows 7 und Windows 8.1.

Reflection 2014 wurde speziell auf Windows 7 ausgelegt, um die wertvollen Sicherheits- und Produktivitätsfunktionen von Windows optimal zu unterstützen und die Investitionen in die Windows-Umgebung bestmöglich zu nutzen. Im Unterschied zu anderen Terminalemulationen, die – nachdem sie erst einmal entwickelt worden sind, nur noch angepasst werden – bietet Reflection 2014 eine native Unterstützung wichtiger neuer Funktionen, wie Trusted Locations, User Account Control (UAC), Microsoft-Oberfläche mit Menübändern, VBA, .NET und Windows Error Reporting (WER).

Wenn Sie in Zukunft auf Windows 8.1 umstellen, ist außerdem gewährleistet, dass Reflection 2014 auch auf dieser Plattform läuft. Windows 8.1 zeichnet sich durch eine umfassende Unterstützung von mobilen Geräten aus. Das bedeutet, dass Ihre Legacy-Anwendungen und -Daten für ein breites Spektrum mobiler Geräte zugänglich sind, die Sie über Ihre vorhandene Infrastruktur verwalten können.

Für die schnelllebige IT-Welt wie geschaffen.

Ich habe in der Vergangenheit bereits mehrere Terminalemulationen eingesetzt, doch keine war so flexibel und so problemlos zu programmieren wie Reflection.

Derek Roberts, Systems Director,
Renew Insurance

Reflection 2014 unterstützt eine Vielzahl wichtiger moderner Technologien, beispielsweise Windows 7, Windows 8.1, Active Directory, Gruppenrichtlinien, Microsoft App-V, VMware und Citrix XenApp sowie das IPv6-Protokoll und 64-Bit-Architekturen. So ist sichergestellt, dass Reflection mit den neuesten Entwicklungen in Ihrer IT-Infrastruktur Schritt hält.

Bessere Integration mobiler Geräte mit TouchUx.

Die Interaktion zwischen Legacy-Hostanwendungen und modernen Geräten, die mit einem Touchscreen ausgerüstet sind, ist oft umständlich. TouchUx gibt Benutzern jetzt über die Citrix XenApp/Receiver-Plattform eine funktionsstarke Terminalemulation an die Hand, die für mobile Geräte optimiert ist. TouchUx trägt dazu bei, die Benutzerproduktivität zu steigern und erleichtert die Dateneingabe an kleinen Bildschirmen. Aussehen und Verhalten sind wie bei den systemeigenen Anwendungen für iOS, Android und Windows.
Weitere Informationen über Attachmate MobileNow

Innere und äußere Bedrohungen kontrollieren.

Reflection 2014 stellt eine Palette an Sicherheitstechnologien und Zertifikaten bereit, die ihresgleichen sucht. Damit ist es möglich, Bedrohungen für das Unternehmensnetz abzuwenden und strenge Auflagen Dritter zu erfüllen. Die neueste Verschlüsselungstechnologie schützt Ihre sensiblen Daten während der Übertragung. Zudem können Sie die neuesten Sicherheitsfunktionen von Windows 7, Windows 8.1, und Microsoft Office nutzen. Außerdem ist Reflection für FIPS 140-2 validiert und für DoD PKI zertifiziert – die besonders strengen Sicherheitsstandards der US-Behörden.  

Höhere Produktivität. 

Reflection 2014 macht die Zusammenarbeit zwischen den Benutzern einfacher denn je. Die konfigurierbaren Register erleichtern die Unterscheidung der jeweiligen Hostanwendungen. Eine neue browserähnliche Benutzeroberfläche macht optimalen Gebrauch von der tatsächlichen Bildschirmgröße und ist Windows-Anwendern auf Anhieb vertraut. Also, the new SmartUx feature allows developers to add modern user interface elements to IBM host applications—further maximizing end-user productivity and decreasing training requirements.

Dank der Integration in Microsoft Office können Benutzer die Hostdaten per Mausklick in Word-Dokumente, E-Mails oder PowerPoint-Folien einfügen. In der Version 2014 verfügt Reflection zudem über eine Zwischenablage  und eine Bildschirmverlaufsanzeige – das macht den Umgang mit Hostanwendungen so einfach wie den mit Office-Anwendungen.  Produktivitätsvideo abspielen

Die IT-Komplexität im Griff.

Reflection 2014 verleiht Ihnen die nötige Flexibilität, damit die Komplexität Ihrer IT nicht ausufert. Mit den aktuellen Neuerungen der Anpassungswerkzeuge erhalten Sie noch mehr Möglichkeiten, die Terminalemulation vor der Implementierung zu konfigurieren. Hierzu zählen beispielsweise die detaillierte Auswahl und Konfiguration von Merkmalen und Funktionen. Das reduziert den Installationsumfang auf Desktop-Systemen und entlastet die Systeme von unnötigem Ballast. Zudem ermöglicht eine neue in .NET integrierbare Steuerfunktion die Entwicklung individueller Anwendungen mit Reflection-Terminalsitzungen als Komponenten.

 

Reflection 2014 Ressourcencenter
Videos

Standardizing on One Emulator?

Learn a field-tested method straight from our Consulting experts

 

Videos

Video: Improve Your Productivity

Mit Reflection 2014 verhalten sich Hostanwendungen so unkompliziert wie Office-Anwendungen.

Mit Reflection 2014 verhalten sich Hostanwendungen so unkompliziert wie Office-Anwendungen.
Dieses Video zeigt, warum.

Videos

Video: Secure Your Emulation

With Reflection 2014, host applications are more secure than ever. Find out why in this video.

Mit Reflection 2014 sind Hostanwendungen sicherer denn je.  Dieses Video zeigt, warum.

Technical Notes

 


 

Reflection 2014 Terminal Emulation Produktangebote Datenblatt Testen
Reflection 2014
Windows-basierte Terminalemulation um auf IBM-, UNIX-, OpenVMS- und HP-Hosts zuzugreifen.
 
Reflection Pro 2014
Windows-basierte Terminalemulation, um auf IBM-, UNIX-, Linux- und OpenVMS-Hosts, X-Servertechnologien zuzugreifen, und ein Dateiübertragungs-Client - alles in einem Installationspaket.
 
Reflection for NonStop 2014 Add-On
Windows-basierte Terminalemulation, um auf HP NonStop (Tandem)-Server zuzugreifen.
 

 


Sie können das Produkt, das Sie suchen, nicht finden?

Informationen zu Produkten, deren Namen geändert wurde oder die nicht länger unterstützt warden, finden Sie hier: Product Support Lifecycle.

 
Let's Talk

Request a Call

Complete the form below or call 1-800-872-2829.
* = Required Field

* Name:

* Email Address:

* Phone:

* Country:

Message:

For support information, please visit Technical Support.

Thank You

Thank you for your interest in Attachmate. An Attachmate representative will be in touch shortly.

 

 

Sales: 1-800-872-2829

For support information, please visit
Technical Support.